Verhaltensregeln

Verhaltensregeln
Verhaltensregeln dienen den Schutz eines jedem Nutzer der Chatsoftware.
Die Privatsphäre eines jedem Nutzers ist zu respektieren.

 

Es dürfen keine
• privaten Nachrichten
• Chatverläufe
• persönliche Information und Bilder
ohne vorherige Zustimmung betroffener Nutzer veröffentlicht werden.

 

Gesprächsinhalte mit anderen Nutzern oder Informationen über selbige, die durch die Nutzung anderer Chatsoftware erlangt worden sind, dürfen nur mit vorheriger Einstimmung des Nutzers veröffentlicht werden. Dieses schließt auch ggf. Informationen über das Fehlverhalten eines jeden Users mit ein.

Selbiges gilt für Informationen, die durch die Nutzung dieser Chatsoftware erworben sind. Diese dürfen ohne Einstimmung des betroffenen Nutzers nicht durch die Nutzung der Chatsoftware anderer Anbieter verbreitet werden.

 

Es sind Äußerungen zu unterlassen, die
• Beleidigungen
• Belästigungen
• Provokationen
• Nachstellungen
• Sexismus
• vulgären Sprachmissbrauch
enthalten.

 

Ebenso dürfen sie nicht gegen Inhalte der Nutzungsbedingungen verstoßen.
Themen, die starken sexuellen Inhalt haben, dürfen in öffentlichen Räumen nur zwischen 23:00 – 6:00 Uhr (GMT +:2:00) besprochen werden. In geschlossenen Räumen gilt keine zeitliche Einschränkung.

Anzeigename der Nutzer dürfen nicht gegen die Inhalte der Nutzungsbedingungen verstoßen. Des weiteren ist darauf zu achten, das der Anzeigename religionsfern ist.
Ausnahme besteht bei Charakternamen aus Anime oder Manga, welche religionsnah zu verstehen sind. Dieses wird im Einzelfall überprüft.

 

Anzeigenamen, die
• Beleidigungen
• Provokationen
• Sexismus
enthalten, sind strikt untersagt.

 

Ebenso sind Anzeigenamen untersagt, die aus (ganzen) Sätzen bestehen, eine starke Ähnlichkeit zu oder gleich historischen Personen haben, die sich Verbrechen gegen der Menschlichkeit schuldig gemacht haben.
Des weiteren sollte ein Nickname aus mindestens 2 Buchstaben oder einem Buchstaben und einem Zeichen bestehen, wie zum Beispiel: Ai, Li, Bo oder J0, §u, Mæ…
Ein Nickname ohne viel Sinn, wie Hw, Gq, Cz, ist jedoch zu unterlassen.
Eine Einzigartigkeit des Nutzernamens muss gewährleistet sein!

 

Bei Namensgleichheit mit anderen Nutzern kann der Anzeigename durch
• Sonderzeichen
• Symbole
• Silbentrennung
• Zahlen
individualisiert werden.

 

Die Anzeigenamen der Betreiber und Operatoren sind besonders zu schützen.
Das Nachahmen anderer Nutzer ist untersagt!

 

Anzeigebilder der Nutzer dürfen nicht gegen die Inhalte der Nutzungsbedingungen verstoßen.

Dieses wird im Einzelfall überprüft.

Anzeigebilder, die starken sexuellen Inhalt zeigen, dürfen in öffentlichen Räumen nur zwischen 23:00 – 6:00 Uhr (GMT +:2:00) genutzt werden. In geschlossenen Räumen und in den beiden “Ecchi & Hentai“-Räumen gilt keine zeitliche Einschränkung.
Hintergrundbilder werden wie Anzeigebilder behandelt und unterliegen den selben Bestimmungen.

 

Den Anweisungen der Operatoren ist Folge zu leisten.
Entscheidungen und Anweisungen der Operatoren sind öffentlich nicht zu diskutieren. Nachfragen oder Unklarheiten können privat mit dem jeweiligen Operator geäußert werden.

 

Verstöße gegen die Verhaltensregeln werden in Form von
• Verwarnungen durch Operatoren
• Temporären oder permanenten Bann
• Löschung des Accounts
• Strafanzeigen
geahndet. Bei wiederholten Verstößen können verstärkte Ahndungen angewendet werden.

Beschwerden über Ahndungen können über das Ticket-System mitgeteilt werden.