Anime-Empfehlung: Magi The Kingdom of Magic

Nach einem sonnigen Wochenende ist das Wetter mal wieder trüb und regnerisch – dass muss noch lange nicht heißen, dass dies auch für das TV-Programm gilt! Macht es euch doch heute Abend gemütlich vor dem Fernseher und schaut euch unsere heutige Anime-Empfehlung an: Magi The Kingdom of Magic ^_^

Die Anime-Serie Magi The Kingdom of Magic begeistert mit ihrer Mischung aus Magie, Witz und Tausendundeiner Nacht. So hat es wohl auch die Jury der RPC (Role Play Convention) gesehen, die im Mai zum 6. Mal in Köln stattfand – denn Magi – The Kingdom of Magic gewann den diesjährigen RPC Fantasy Award! Also: Lasst euch die Suche nach magischen Schätzen in turmhohen Dungeons nicht entgehen! ^_^

 

magi

 

Story

Die schwarzen Rukh treiben ihr Unwesen im Orient und auch Magnostadt ist nicht sicher vor ihnen. Die Protagonisten Ali Baba, Morgiana und Magi Aladin, die bereits erfolgreich gegen die dunkle Organisation Al Thamen bestehen konnten, versuchen alles, um gegen die bösen Mächte anzukommen und sie aufzuhalten – doch ihre Wege trennen sich. Denn Aladin macht es sich zur Aufgabe, ganz alleine nach Magnostadt zu reisen, um die Machenschaften der bösen Mächte unter die Lupe zu nehmen. Und während Ali Baba sich dazu entschließt, nach Reim weiterzuziehen, möchte Morgiana endlich ihre Heimat entdecken. Eine geheimnisvolle Reise beginnt – voller Gefahren und Abenteuer!

 

Wenn ihr Lust bekommen habt, euch Magi The Kingdom of Magic anzuschauen, dann könnt ihr es hier kaufen!

 

Deutscher Titel: Magi The Kingdom of Magic
Originaltitel: Magi The Kingdom of Magic
Produktionsland: Japan
Produktionsjahrjahr: 2013
Länge: 25 Episoden je 25 Minuten
Altersfreigabe: FSK ab 12
Regie: Koji Masunari
Musik: Shiro Sagisu
Teilen.

Über den Autor

Shotgun

Leave A Reply