Anime-Empfehlung: Professor Layton und die ewige Diva

Wisst ihr nicht was ihr schauen sollt? ^.~ Dann haben wir für euch eine abenteuerlich-spannende Anime-Empfehlung: Professor Layton und die ewige Diva!

Für die unter euch, die gerne Videospiele spielen, wird der Name Layton mit Sicherheit ein Begriff sein, denn dieser Anime ist der erste Kinofilm zu der Professor-Layton-Videospielreihe, die von dem Spieleentwickler Level-5 stammt. Und nicht nur das! Denn es ist nicht nur der erste, sondern sogar der bisher einzige Professor Layton-Animemovie und gleichzeitig eine Fortsetzung der Professor Layton-Serie! Zur chronologischen Einordnung sei zu sagen, dass sich die Handlung von Professor Layton und die ewige Diva zwischen den Geschehnissen von Professor Layton und der Ruf des Phantoms und Professor Layton und die Maske der Wunder abspielt.

 

Layton_Still1Story

Professor Layton erhält einen Brief von einer alten Studentin. In ihm befinden sich Karten für eine Oper, bei der sie als Sängerin auftritt. Der Professor und Luke beschließen, sich die Oper anzuschauen. Als die Vorstellung zu Ende ist, taucht unerwartet ein Mann auf. Dieser mysteriöse Mann erzählt den Anwesenden vom ewigen Leben, welches nur der Gewinner eines Spieles erhalten kann – alle anderen sind dem Tode geweiht! Um herauszufinden, was es  mit dem Ganzen auf sich hat, müssen Luke und der Professor an diesem mysteriösen Spiel teilnehmen – Werden sie das Rätsel lösen und überleben?

 

Professor Layton und die ewige Diva Kaufen

 

Deutscher Titel: Professor Layton und die ewige Diva
Originaltitel: Layton Kyoju to Eien no Utahime
Produktionsland: Japan
Erscheinungsjahr: 2009
Länge: 99 Minuten
Altersfreigabe: FSK ab 6
Regie: Masakazu Hashimoto
Produktion: Masakazu Kubo, Kazuya Hamana
Teilen.

Über den Autor

Shotgun

Leave A Reply