Chat-Etikette

Zurück zu den Regeln

Die Chat-Etikette

1. Anderen Chattern solltest du mit Höflichkeit und Respekt begegnen.
Behandle Andere so, wie du auch behandelt werden möchtest.

2. Springe nicht direkt ins Geschehen, wenn du den Chat betrittst.
Beobachte erst einmal die Anderen und welche Stimmung und welche Situation herrscht.
Du rennst schließlich auch nicht in eine Kneipe und springst mit einem lauten Brüllen auf den Tisch:
“Hey Leute! Hier bin ich. Los unterhaltet mich!”
Es kann auch sein, dass dir die Stimmung und die Chatter in einem Raum gar nicht zusagen, sodass du den Raum wechseln möchtest.

3. Bist du jemand, der gerne flirtet?
Das ist natürlich schön, aber vielleicht mag dies dein Gegenüber nicht so gern.
Sollte sich hierbei jemand abweisend verhalten, dann respektiere die Ablehnung und lass die entsprechende Person in Ruhe, anstatt diese wohlmöglich zu belästigen.
Es gibt warscheinlich auch ein paar User, welche schon bei der Frage genervt sind: “Bist du m oder w?”

4. Schlechte Laune hat jeder mal.
Dies ist jedoch kein Grund deine Gefühle und Stimmung an anderen Chattern auszulassen oder öffentlich im Chat kundzutun.
Sollte es dir schlecht gehen, ist es nicht nötig anderen Chattern das Leben ebenfalls unnötig schwer zu machen, denn Chatten sollte schließlich Spaß machen.
Solltest du einen Gesprächspartner für deine Probleme brauchen, lässt sich sicher jemand finden, der in einem ruhigen Raum für dich da sein wird.

5. Hilf den Newbies!
Erinnere dich an deinen ersten Chat, wenn ein “Neuling” herein kommt.
Hat man dir damals geholfen?
Ja, dann tue es ihm doch gleich.
Dir hat keiner geholfen?
Dann mache es besser und geh mit besserem Beispiel voran.
Wer weiß, ob aus einem Neuling vielleicht mal ein Stammchatter und ein guter Freund wird.

6. Adressiere deinen Satz, wenn du jemandem ansprechen möchtest.
Beispiel: “Hi Jiro. Was ist deine Lieblingsfarbe?”.
Unter Umständen weiß die entsprechende Person sonst nicht, dass die Frage an jene gerichtet war und kann oder wird dir demnach nicht antworten.

7. Spaß und Humor gehören im Chat dazu!
Spaß und Humor ist für jeden verschieden und jeder hat seine eigene Art diese zu definieren.
Etwas, das du vielleicht total lustig und witzig findest, verursacht bei jemand anderem eventuell Magenschmerzen.
Davon abgesehen hat etwas Geschriebenes eine ganz andere Auswirkung und Wirkung auf User, wie etwas Gesprochenes.

8. Bedränge niemals Personen, um private Daten zu erlangen.
Solltest du jemanden kennenlernen und derjenige möchte zum Beispiel mit dir Skypen, wird diese Person dir sicher freiwillig ihren Skypenamen geben.
Solltest du jemanden danach fragen und derjenige möchte den Skypenamen o.ä. nicht heraus geben, dann berücksichtige und akzeptiere dies bitte.
Den Zeitpunkt, wann jemand mit dir auf diesem Wege in Kontakt treten möchte, bestimmt diese Person schließlich immer selbst.
Eventuell möchte die Person niemals mit dir Skypen, dann ist dies aber eben auch zu akzeptieren.

9. Mit GROSSBUCHSTABEN, Fettschrift, Farben, ASCII-Codes,Smileys und sonstige Sonderbefehle sollte man vorsichtig und bedacht umgehen. Um Beispielsweise jemanden anzusprechen, könnte man den Namen hervorheben oder eine Stimmung ausdrücken.
Diese Mittel jedoch ständig zu verwenden könnte Andere nerven.
(GROSSBUCHSTABEN werden auch als Schreien empfunden!)

10. Schimpfwörter solltest du in einem Chat gänzlich vermeiden.
Mit Beleidigungen ziehst du Ärger auf dich, besonders jener, die im Grunde nur in Ruhe chatten möchten.
Bedenke: Gewalt- und Drogenverherrlichung, pornographische Darstellungen und rassistische Äußerungen werden strafrechtlich geahndet!

11. Chatter die sich völlig daneben benehmen, sollten ignoriert oder ganz in Ruhe gelassen werden.
Diskutieren bringt hierbei sicher nichts und Andere könnten dadurch nur verärgert werden.
Solch ein User wird sich nach einer Weile sicher langweilen und von allein verschwinden.
Bei besonders hartnäckigen Usern kannst du dich an die Owner oder einen anwesenden Operator wenden.
Den Chat-Betreiber solltest Du in jedem Falle benachrichtigen, wenn sich jemand durch seine Äußerungen strafbar macht !
Schreibe dem entsprechendem Owner/Operator, um welchen User er sich handelt und um was es genau geht.
Falls möglich verwende Screenshots als Beweismaterial und lass dies dem Owner/Operator zukommen.

12. Solltest du von einem Operatoren darum gebeten werden dir einen anderen “Nick” auszusuchen, dann wähle keinen Nick, der andere Chatter beleidigt oder das Ziel hat, andere Chatter zu ärgern/immitieren (Nick-Fakes).
Selbstverständlich sind auch rassistische oder Gewalt verherrlichende Nicks und solchesgleichen verboten!

13. Wirf den Irrglauben “Du bist in einem Chat anonym” über Bord!
Das bist du nämlich nicht.
Chat-Server schneiden Rechner-Adressen (IPs) mit und speichert diese.
Über die IP-Adresse kommt ein Chat-Betreiber zum Provider.
So hat ein Chat-Betreiber die Möglichkeit, unangenehm auffallende Personen, zur Rechenschaft zu ziehen.
Die meisten Chats protokollieren die Chatverläufe mit, um Straftaten beweisen zu können.

14. Sollte dir ein Owner erlauben einen Link zu posten, dann nutze dies nicht dazu, um Werbung für kommerzielle Angebote oder Chats zu machen.
So etwas ist nämlich in jedem Chat verboten.
Das Einwerfen von Links zur eigenen Homepage kann ebenfalls schnell auf die Nerven gehen.
Allgemein gilt: weniger ist mehr.

15. Fremdwerbung ist zu unterlassen!
Dir gefällt der/ein Chat nicht?
Das ist in Ordnung, aber verkünde dies nicht auch noch ständig lauthals.
Sollte dir ein anderer Chat besser gefallen, steht es dir frei jederzeit in diesem zu chatten.

Wenn Du diese Regeln befolgst, dann steht einem tollen Chaterlebnis nichts mehr im Wege!

Übrigens: “Früher war es hier besser.”
Diesen Spruch kann man in jedem Chat (schon in den ersten Stunden) finden.
Diese Aussage bedeutet jedoch nicht, dass es an dir liegt oder du schlechter bist als andere Chatter früher.
Erinnere dich später daran, wenn du diesen Satz trotzdem nicht nett findest.
(Wer weiß, ob du ihn nicht auch irgendwann einmal sagen möchtest.)
Dies ist eben der Lauf des Lebens.
Früher war es besser – immer!

Das Team von Animanic wünscht dir viel Spaß im Chat.