Studio Ghibli Sonntag auf Animax mit Chihiros Reise ins Zauberland!

Animax hält für euch am Sonntag, den 22.02.2015 um 20:15 Uhr ein besonderes Special bereit. Der Sender strahlt an seinem Studio-Ghibli Sonntag einen internationalen Kino-Erfolg aus – Chihiros Reise ins Zauberland. Ghibli-Mitbegründer, Manga-Zeichner und Regisseur Hayao Miyazaki (bekannt u.a. auch durch Mein Nachbar Totoro und Prinzessin Mononoke) wurde für dieses Werk mit einem Ehrenoscar belohnt und auch der Anime “Chihiros Reise ins Zauberland” selbst erhielt den Goldenen Bären und 2003 den Oscar für “den besten Animationsfilm”.

Also: Wenn ihr Sonntagabend noch nichts vor habt, dann lasst euch doch von der kleinen Chihiro und dem Zauberland in den Bann ziehen und schaltet bei Animax rein! ^.~

 

Story

Die kleine Chihiro und ihre Eltern sind im Begriff von der Großstadt aufs Land zu ziehen. Unglücklicherweise landen sie in einem Zauberreich, in dem ihre Eltern in Schweine verwandelt werden. Um den Fluch wieder rückgängig zu machen, muss die 10jährige Chihiro im Badehaus der bösen Hexe Yubaba arbeiten und sich durch eine Fantasiewelt schlagen, in der sie eigentlich unerwünscht ist. Wird sie es schaffen ihre Eltern zu retten?

 

Deutscher Titel: Chihiros Reise ins Zauberland
Originaltitel: Sen to Chihiro no Kamikakushi
Produktionsland: Japan
Erscheinungsjahr: 2001
Länge: 125 Minuten
Altersfreigabe: FSK ohne Altersbeschränkung
Regie: Hayao Miyazaki
Produktion: Toshio Suzuki

 

Teilen.

Über den Autor

Shotgun

1 Kommentar

  1. Raw

    Ein Klassiker schlechthin, voller Emotionen und Spannung. Persönlich habe ich diesen Film leider bereits tot geschaut, jedoch kann ich jedem der es noch nicht gesehen hat nur nahe legen… SCHAUEN SCHAUEN SCHAUEN!!!

    Mein Fazit: Chihiro’s Reise ins Zauberland ist echt lohnenswert! 🙂
    LG RAW

Leave A Reply