Evangelion: 2.22. You Can (Not) Advance auf Pro7 MAXX!

Wer für heute Abend noch eine TV-Empfehlung sucht, der darf sich auf Evangelion: 2.22. You Can (Not) Advance freuen! Der Sender Pro7 MAXX strahlt den Anime-Movie nämlich heute, am 14.07.2015 um 22:15 Uhr für euch aus! ^_^

Bei Evangelion: 2.22. You Can (Not) Advance handelt es sich um die Fortsetzung der Reihe Rebuild of Evangelion, die zur beliebten und bekannten Anime-Fernsehserie Neon Genesis Evangelion gehört. Die Ereignisse sind eine Weiterführung des ersten Evangelion Films Evangelion: 1.01 – You Are (Not) Alone und basieren auf den Folgen 8 bis 19 der Fernsehserie – allerdings deutlich abweichend von den dortigen Ereignissen. Also: Lasst euch überraschen, macht es euch vor dem TV gemütlich und schaut heute Abend Evangelion: 2.22. You Can (Not) Advance auf Pro7 MAXX! ^_^

 

evangelion22Story

Mari Illustrious Makinami steckt mit EVA-05 in einem Kampf gegen den dritten Engel. Obwohl sie ihn besiegen kann, wird EVA-05 dabei zerstört – doch Mari kann sich mit Hilfe der Pilotenkapsel retten.Während dessen geraten Shinji Ikari und Misato Katsuragi in einen Kampf gegen den siebten Engel, welcher sich unerbittlich der Stadt Neo Tokyo-3 nähert. Asuka Langley Shikinami, die gerade aus Europa eingetroffen ist, kann dem Engel glücklicherweise mit EVA-02 den Garaus machen. Nach der Vollendung des Kampfes übergibt Kaji Ryoji Shinji’s Großvater und dessen Stellvertreter den Schlüssel des Nebukadnezar. Es heisst, dieser könne das Tor zur Vollendung der Macht öffnen. Schon bald nähert sich der achte Engel aus dem All – doch Misato hat einen Plan: alle drei Children, darunter Asuka und Shinji, sollen den Engel gemeinsam besiegen! Der Plan geht auf, doch EVA-00 und EVA-01 werden enorm lädiert. Es wird ein Prototyp, namens EVA-03 aus den USA nach Japan geschickt, den Asuka nun als Pilotin aktivieren soll. Zum Unmut aller, ist der Prototyp vom neunten Engel besessen und muss umgehend gestoppt werden. Nachdem Shinji es schafft ihn aufzuhalten überlebt Asuka schwer verletzt. Nach diesem schlimmen Erlebnis schwört Shinji, sich nie wieder in einen Evangelion zu setzen. Wird Shinji Neo Tokyo-3 verlassen und alle im Stich lassen? Denn neue Kämpfe stehen bereits an der Tagesordnung…

 

Deutscher Titel: Evangelion: 2.22 – You Can (Not) Advance
Originaltitel: Evangelion Shin-Gekijoban: Ha
Produktionsland: Japan
Erscheinungsjahr: 2009
Länge: 90 Minuten
Altersfreigabe: FSK ab 16
Regie: Hideaki Anno, Katsuya Tsurumaki, Masayuki
Produktion: Toshimichi Otsuki
Teilen.

Über den Autor

Shotgun

Leave A Reply