Hack Nudel Pfanne – ganz schnell gemacht!

Hack Nudel Pfanne

Nach unseren süßen Leckereien zum Valentinstag, haben wir nun für euch ein weiteres leckeres Rezept, dass sich im Nu nachmachen lässt – Die Hack Nudel Pfanne! Das Gericht ist super schnell gemacht und für Liebhaber von Herzhaftem bestens geeignet. Oder habt ihr spontan Besuch bekommen und nicht viel Zeit um euren Gästen etwas zu Essen zu zaubern? Mit unserer Hack Nudel Pfanne habt ihr in nur 20 Minuten eure hungrigen Gäste verpflegt!^_^

 

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Gesamtkochzeit: 20 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Zutaten

  • 400g Penne
  • Salz & Pfeffer
  • 1-2 EL Speiseöl
  • 400g gemischtes Hackfleisch
  • Paprikapulver
  • Kumin (Kreuzkümmel)
  • Kurkumapulver
  • 2 Bund Rucola
  • 2-3 EL Sahne

 

Und so wird’s gemacht:

Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser al dente garen, abgießen und im Topf warm halten. Es müssen nicht unbedingt Penne sein – ihr könnt euch eigentlich die Nudelsorte aussuchen, die ihr am liebsten mögt. Penne sind lediglich zu empfehlen, da sich ihre feste Konsistenz gut für das Gericht eignet.

Nun müsst ihr das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten und es mit den Gewürzen abschmecken. Der gewaschene Rucola wird nun kleingeschnitten und zum Hackfleisch in die Pfanne dazugegeben – Nun lasst ihr das Ganze 2 Minuten weiterbraten.

Abschließend gebt ihr die Nudeln dazu – also in die Pfanne -verfeinert es mit der Sahne und vermengt das Ganze!

Fertig und sofort servierbar ist die Hack-Nudel-Pfanne! ^.~

TIPP:  Falls  ihr zu Hause nicht die erforderlichen Gewürze habt, könnt ihr natürlich auch mit dem was da ist – ganz nach eurem Geschmack – arbeiten.

Teilen.

Über den Autor

Shotgun

1 Kommentar

  1. Raw

    Klingt super lecker, und easy zu machen.
    Vor allem, wenn es der/die PartnerIN zubereitet..

    P.S.: Kleiner Tipp am Rande, spült wenigstens das Geschirr ab, wenn euer Partner gekocht hat. (Bewahrt den Hausfrieden)
    In diesem Sinne, ,,Guten Apetit” 😉

Leave A Reply