Multi Emulator im Animanic!

Gameboy, Nintendo oder Super NintendoWer kennt sie nicht? ^.~

Wir haben exklusiv nur für euch einen Multi Emulator bei uns im Animanic eingebaut, damit ihr all die Klassiker wie Super Mario, Pokémon rot/blau oder Super Mario Bros. spielen könnt! Ihr hättet gerne wieder einen Retro-Gameboy und findet keinen im Verkauf? Kein Problem – Schaut bei uns im Chat vorbei und lasst eure Kindheit noch einmal aufleben mit unserem Multi Emulator! Ihr findet den Multi Emulator Room bei uns im Chat unter: Werkzeuge -> Raumliste -> Multi Emulator

 

multi_emulator03

 

Auf der rechten Seite findet ihr fünf Buttons. Dort könnt ihr wählen welche Konsole/Handheld Konsole ihr emulieren wollt. Zur Auswahl stehen GB (Gameboy), GBC (Gameboy Color), GBA (Gameboy Advance), NES (Nintendo Entertainment System) und SNES (Super Nintendo Entertainment System). Unter diesen Links könnt ihr euch dann euer Spielmodul, eine ROM (Read-Only-Memory) eurer Wahl aussuchen.

 

multi_emulator02

 

Habt ihr euch eine ROM geladen, könnt ihr diese nun ins Fenster, welches sich auf der rechten Seite befindet, laden. Dazu müsst ihr bloß auf das Textfeld “Click here to load your own ROM…” klicken.

 

 

multi_emulator04yoshi

 

Im Nu ist euer gewünschtes Spiel im Multi Emulator Fenster geladen und ihr könnt es mit euren Pfeiltasten bedienen und spielen! ^_^

 

 

 

multi_emulator04yoshi_setup_keyboard

 

Wenn ihr dann noch mit der Maus ins Spielfenster fahrt, erscheint eine zusätzliche Leiste, wo ihr beispielsweise euren Spielstand speichern könnt. In der Leiste befinden sich folgende Menüpunkte: setup keyboard, mute sound, save state, load state, setup gamepad und enable fullscreen.

 

 

Also: Probiert es aus! Viel Spass beim Spielen wünscht euch der Animanic! ^_^

Teilen.

Über den Autor

Shotgun

1 Kommentar

  1. Raw

    Cool, so hat man nen Emulator “all inclusive” direkt, in Animanic drin, und man muss sich nicht zusätzlich nen Emulator suchen!!!
    Ich habe lieber ein Programm das vieles kann, wie viele einzelne… (ist auch einfach nervig)

    – Mein Fazit: Tolle Sache, tut nicht weh, kosten nichts und man hat einen klaren Überblick über was man installiert hat, mit so vielen Features in einem Programm. 🙂

Leave A Reply