Schoko-Minz-Creme

Nach den regnerischen und zu letzter Woche eher “kühleren” Tagen, wird es am Wochenende wieder sonnig und heiß! Besonders am Samstag steigen die Temperaturen in die Höhe und das bis zu 30° – wer brauch da nicht eine schokoladige und süße Erfrischung? ^_^

Unser Schoko-Minz-Creme Rezept ist genau das richtige für alle Schoko-Liebhaber und mit seinem erfrischenden Minzgeschmack auch noch bestens für warmes Wetter geeignet! Wenn Ihr wollt, könnt ihr die fertige Creme am Ende auch nach belieben verziehren – Wie wär’s z.B mit einem Minzblatt? ^.~

Wir wünschen euch viel Spaß beim zubereiten! ^_^

 

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kühlzeit: 2 Stunden
  • Stück/Anzahl: für 6 Personen
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Zutaten

  • 2 frische Minzzweige
  • 200g Schokolade
  • 50g Butter
  • 3 Eier
  • 100g Crème fraîche
  • 25g Puderzucker

 

Und so wird’s gemacht:

♥ Die Minze abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen

♥ Die abgezupften Blätter ganz fein pürieren (Mörser, Stabmixer, oder Ähnliches)

♥ Schokolade in kleine Stückchen brechen o. schneiden und mit der Butter im Wasserbad schmelzen

♥ Eier trennen

♥ Eigelb, Crème fraîche und Puderzucker verrühren

♥ Diese Masse dann zur Schokoladen-Butter-Mischung hinzufügen und aufschlagen

♥ Eiweis zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Schokoladen-Masse heben

♥ Die pürierte Minze unterrühren

♥ Die fertige Masse in Schälchen füllen und 2 Stunden kalt stellen

 

Fertig ist eure erfrischende Schoko-Minz-Creme! ^_^

Teilen.

Über den Autor

Shotgun

Leave A Reply