Sonntagabend TV-Tipp – Pom Poko auf Animax!

Sonntagabend noch nichts vor? Na dann schaltet doch einfach bei Animax rein ^.~

Der japanische Satelliten-Fernsehsender Animax strahlt am Sonntag, den 08.02.2015 um 20:15 Uhr den Anime Pom Poko aus, der erstmals in der Geschichte von Studio Ghibli, keine menschlichen Hauptcharaktere aufweist.

Die Helden des Fantasy/Dramas sind japanische Marderhunde (Tanukis), die sich einer uralten Kraft ihrer Rasse bedienen. Sie können sich nämlich in jede beliebige Gestalt verwandeln. Und so nutzen sie auch diese Kraft, um ihren Lebensraum, den Wald, zu beschützen, der immer und immer mehr vom Menschen zerstört wird.

Schaut euch Pom Poko auf Animax an, ein sehr spannender, unterhaltsamer und auch gesellschaftskritischer Anime der von kleinen sympatischen Fabelwesen handelt!

 
Deutscher Titel: Pom Poko
Originaltitel: Heisei Tanuki Gassen Pompoko
Produktionsland: Japan
Erscheinungsjahr: 1994
Länge: 118 Minuten
Altersfreigabe: FSK 6
Regie/Drehbuch: Isao Takahata
Produktion: Toshio Suzuki
Schnitt: Takeshi Seyama
Teilen.

Über den Autor

Shotgun

2 Kommentare

  1. Raw

    Du sagst es Dante, werde ich zu Haus mal vorschlagen (haha kam ja eigtl von ihr..), bin zuversichtlich und interessiert. Pom Poko hat meiner Meinung nach auch einen schönen Zeichenstit, lohnt sich sicher!!
    Vielen dank für den TV-Tipp, kann man ja am Sonntag dann schauen oder? 🙂

Leave A Reply