Valentinstags Herz Cupcakes

Schon nächste Woche steht der Valentinstag vor der Tür! Wer möchte da nicht seinen Lieben eine Freude mir einer selbst gemachten, zuckersüßen Kleinigkeit machen? ^.~

Es sieht zunächst einmal so aus, als wenn diese niedlichen Cupcakes einen riesen Arbeitsaufwand mit sich bringen, aber es ist viel leichter als ihr denkt und es lohnt sich!

Also: An die Förmchen, fertig, los! ^_^

 

  • Vorbereitungszeit: 25 Minuten
  • Backzeit: 25 Minuten
  • Stück/Anzahl: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Zutaten für den Teig

  • 50g weiße Schokolade
  • 3 Eier (benötigt wird jeweils das Eiweiß und das Eigelb – getrennt)
  • 1 Priese Salz
  • 150g Zucker
  • 150g Butter
  • 125g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 75 ml Orangen-Buttermilch

 

Zutaten für das Topping

  • 200g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150g Puderzucker
  • 4 EL Kirsch- oder roten Johannisbeersaft
  • je 250g weißen und roten Rollfondant

 

Und los geht’s:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Schokolade feinhacken. Das Eiweiß und das Salz steif schlagen und die Hälfte des Zuckers unterrühren. Das Eigelb, die Butter und den restlichen Zucker dazugeben und schaumig aufschlagen.

Das Mehl mit dem Backpulver, den Mandeln und der gehackten Schokolade mischen. Das Mehlgemisch und die Buttermilch abwechselnd unter die Buttermasse rühren. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterheben.

Den Teig in die Formen füllen und die Cupcakes im Backofen 25 Minuten backen. Hier ist es eigentlich egal ob ihr Silikon-Muffin-Backformen benutzt oder Papierformen. Macht es ganz nach eurem Geschmack! ^_^ Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Für das Topping den Frischkäse mit 100g Puderzucker und dem Saft zu einer dicklichen Masse verrühren. Den weißen und den roten Fondant ausrollen. Aus dem weißen Fondant mit einer Herzform in Größe der Cupcakes 12 Herzen ausstechen, aus dem roten Fondant mit einer kleineren Herzform 12 kleine Herzen ausstechen. Falls ihr keine Herzform zur Hand habt könnt ihr die Herzen natürlich auch per Hand ausschneiden.

Den restlichen Puderzucker mit 2 EL Wasser verrühren. Etwas Guss auf jedes große Herz geben und die kleineren roten Herzen auf die großen Herzen setzen. Das Topping in einen Spritzbeutel füllen, je einen Klecks auf jeden Cupcake spritzen und die doppelten Herzen drauflegen, also quasi sie damit festkleben. Anschließend mit Puderzucker bestäuben!

Fertig sind eure Valentinstags Herz Cupcakes 😀

Viel Spaß beim Nachbacken! ^_^

 

 

 

Teilen.

Über den Autor

Shotgun

2 Kommentare

Leave A Reply